Offizieller Shop: Qualität & Sicherheit
🚚 Lieferung in 3 Tagen

Was ist eine Montessori-Krabbeldecke?

Die Montessori-Krabbeldecke ist eine Ausstattung, mit der Sie und Ihr Kind die Montessori-Methode zu Hause kennenlernen können. Diese Erziehungsmethode erfreut sich seit einiger Zeit großer Beliebtheit. Wenn Sie sich ebenfalls damit vertraut machen möchten, benötigen Sie eine Montessori-Krabbeldecke. Mit dieser Decke kann Ihr Kind bereits in den ersten Lebensmonaten seine Autonomie entwickeln. Es kann die Welt in seinem eigenen Tempo und in Sicherheit erkunden.

Aber was genau ist die Montessori-Methode? Woher stammt diese Decke? Und vor allem, warum eine Montessori-Krabbeldecke kaufen? Alle Ihre Fragen werden im folgenden Leitfaden beantwortet.

Die Montessori-Methode

Die Montessori-Methode wird seit vielen Jahren von jungen Eltern bevorzugt. Diese neue Erziehungsmethode ist jedoch nicht so neu, wie man denkt. Tatsächlich wurde diese besondere Erziehungsmethode von Maria Montessori, einer italienischen Ärztin und Pädagogin, zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelt. Sie war eine der ersten weiblichen Ärzte in Italien. Diese alternative Erziehungsmethode basiert daher auf den Beobachtungen und Entdeckungen von Maria Montessori.

Sie verbrachte viele Stunden damit, das Verhalten vieler Kinder zu beobachten. Sie interessierte sich für Kinder jeden Alters und aus verschiedenen kulturellen Hintergründen. Sie arbeitete unter anderem in psychiatrischen Einrichtungen. Basierend auf ihren Beobachtungen entwickelte sie verschiedene Aktivitäten, um diesen Kindern bestmöglich zu helfen. Eine ihrer wichtigsten Entdeckungen zeigte, dass ein Kind, das sich in einer angepassten Umgebung befindet, konzentrierter ist und eine bessere Selbstkontrolle hat. Die Umgebung, in der sich das Kind bewegt, spielt eine zentrale Rolle in seiner Entwicklung. Die Montessori-Methode ist ein umfassender pädagogischer Ansatz, der vom Säuglingsalter bis zum Erwachsenenalter reicht. Das Hauptziel dieser Pädagogik besteht darin, das Kind in seiner Entwicklung zu begleiten und seine Autonomie, Offenheit für die Welt zu fördern, damit es zu einem selbstbewussten und selbstsicheren Erwachsenen wird.

Die Ursprünge der Montessori-Krabbeldecke

Die Montessori-Krabbeldecke ist ein wesentliches Hilfsmittel für die Anwendung der Montessori-Pädagogik. Diese Decke ist direkt aus den Beobachtungen von Maria Montessori entstanden. Wie bereits erwähnt, stellte sie fest, dass die Umgebung, in der sich das Kind entwickelt, für seine Entwicklung von entscheidender Bedeutung ist. Aus diesem Grund entschied sie sich, Gegenstände zu schaffen, die dem Kind helfen, seine Autonomie zu fördern. Dies gilt auch für die Krabbeldecke.

Die Pädagogin ist der Überzeugung, dass das Kind durch Experimentieren und den Kontakt mit seiner Umgebung und seinen fünf Sinnen lernen wird. Dafür benötigt es eine sichere und angepasste Umgebung. Die Montessori-Krabbeldecke bietet Ihrem Kind einen eigenen Platz, an dem es sich frei bewegen kann, während es sich in einem sicheren Raum befindet. Basierend auf ihren verschiedenen Entdeckungen konnte Maria Montessori verschiedene Ausstattungen und Aktivitäten entwickeln, die eine optimale Entwicklung des Kindes fördern.

Warum eine Montessori-Krabbeldecke kaufen?

Wie bereits erwähnt, ist die Krabbeldecke ein unverzichtbares Hilfsmittel, um die Montessori-Pädagogik zu Hause anzuwenden. Diese Decke basiert direkt auf den Beobachtungen der italienischen Pädagogin und enthält alle wichtigen Punkte ihrer neuen Erziehungsmethode. Diese Decke ermöglicht es Ihrem Kind, eine große Bewegungsfreiheit zu haben. Es kann seine Umgebung in seinem eigenen Tempo und nach seinen Wünschen erkunden. Diese Krabbeldecke fördert daher seine Autonomie, Neugierde und Selbstvertrauen. Sie respektiert das Tempo des Kindes. Es kann sich entwickeln, ohne sich von einem Erwachsenen unter Druck gesetzt zu fühlen. Es entdeckt, dass es sich alleine auf den Rücken legen oder sich ohne äußere Hilfe setzen kann.

Darüber hinaus hilft diese Krabbeldecke, die fünf Sinne Ihres Kindes zu stimulieren. Mit den verschiedenen Farben der Decke trainiert Ihr Kind sein Sehvermögen. Aber es trainiert auch seine anderen Sinne mit den verschiedenen Texturen der Decke. Dieses Objekt ist ein echtes visuelles, akustisches oder taktiles Erkundungselement für Ihr Baby, das durch seine fünf Sinne lernt. Ihr Baby kann auch seine motorischen Fähigkeiten sicher entwickeln. Am Boden fühlt es sich viel freier in seinen Bewegungen. Es kann sich drehen, strampeln und allmählich sitzen. Es kann sich frei bewegen, wie es möchte, und wird im Falle eines Sturzes durch die Dicke der Decke abgefedert. Um seine Motorik noch weiter zu fördern, können Sie eine Stange an der Wand anbringen, an der es sich festhalten kann, wenn es bereit dafür ist.

Sonntag,Montag,Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag,Samstag
Januar,Februar,März,April,Mai,Juni,Juli,August,September,Oktober,November,Dezember
Nicht genügend Artikel verfügbar. Nur noch [max] übrig.
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Zurück zum Shop